Tagung: Life in the aftermath (2016)

Life in the aftermath – Displaced Persons, Displaced Children and Child Survivors on the move. New approaches in education and research

A joint event organised by Max Mannheimer Studienzentrum (MMSZ), Dachau
International Tracing Service (ITS), Bad Arolsen with consultance by the Holocaust Studies Program of the Western Galilee College, Akko, Israel
30 May – 1 June 2016

Call for Papers als PDF oder bei H-Soz-Kult (Einreichungen bis zum 15. Oktober)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s